Informatik

1. Was macht mein Fach aus?

Deutsch ist ein Hauptfach, da ohne die Fähigkeit zuzuhören, zu sprechen, zu lesen oder zu schreiben die Möglichkeiten zur Teilhabe an unserer Gesellschaft sehr beschränkt sind. Andere verstehen und selbst verstanden werden können ermöglichen es uns Freundschaften zu haben, uns mitzuteilen und bei wichtigen Themen in unserer Gesellschaft mitreden und etwas bewegen bzw. verändern zu können.

Welchen Stellenwert hat es während der Schullaufbahn?

Deutsch ist ein nicht abwählbares Fach, da durch die Lesekompetenz erst das Verstehen von Texten und Aufgaben in jedem anderen Fach möglich werden. Auch eine gute mündliche Mitarbeit ist erst durch einen großen Wortschatz und richtige grammatikalische Strukturen möglich.
Alle anderen Fächer lassen auch die richtige Rechtschreibung und Grammatik in die Noten der Klassenarbeiten einfließen.
Dazu ist Deutsch ein Fach der 3 Abschlussprüfungen im ESA und MSA.

2. Welche Schwerpunkte/Themen werden in den einzelnen Lernhäusern unterrichtet. (inhaltliche Schwerpunkte) Wie ist das Curriculum aufgebaut?

 Themen / Inhalt

  • Jg. 8 Aufbau von Informatiksystemen aus Hardware, Software und Netzen, Office-Anwendungen, Programmieren von Lego-Robotern
    Jg. 11 Web-Design, Java-Programmierung, Kryptologie, Datenschutz und Datensicherheit
    WP Jg. 7/8 Spieleentwicklung und -programmierung mit Scratch, Web-Design
    BOSO Jg. 9/10 Schulfernsehen „StSÖ-TV“ - Videodreh und -schnitt, Vertonung, Publishing, Urheberrecht und Datenschutz